bullet

Home

bullet

Kroatien

bullet

Camping Insel Brač

bullet

Radltouren

bullet

Lauftraining

bullet

Halbmarathon

bullet

Wanderung

bullet

Kontakt

bullet

60.Geburtstag

bullet

Musik

 

Urlaub in Kroatien Insel Brač Ort Bol   Kontakt: http://www.bol.hr/pages/kamp-tenis

Dieses Jahr Juni-Juli 2012 sind wir mit dem Wohnmobil  nach Bol gefahren.

Im Internet fand ich nur 3 Campingplätze. Das stimmt nicht.

Wir haben einen 3 Sterne Campingplatz gefunden, der unseren Ansprüchen gerecht

wurde. Kamp "Tennis" liegt näher an dem berühmten Badestrand "Zlatni Rat oder goldenes Horn"

      als alle anderen Campingplätze. Zur Promenade sind es ca.

       150 Meter und zur Ortsmitte ca.500 Meter.

       Die Besitzer sind eine junge freundliche Familie. Sie sind

       immer bestrebt dass uns Camper nichts fehlt.

  Campingplatz  http://www.bol.hr/pages/kamp-tenis

 

    Die Sanitäranlagen sind sehr sauber und werden ständig gereinigt.

     Die Küche ist top und für die kühlen Getränke stehen

     Mietkühlfächer zur Verfügung.

  

                                                      Der Campingplatz ist nicht sehr groß, aber bietet durch seine

     Neugestaltung sehr viel Platz für Wohnmobile, Wohnwagen und

     Zelte. Sogar ein großes Zimmer mit Betten zum Übernachten ist

     vorhanden.

     Neugestaltung: Störende Olivenbäume wurden entfernt und

     dafür über die ganze Anlage verteilt eine sehr hohe Beschattung

     gebaut. Die Preise sind alle gleich wie bei den anderen Plätzen.

     Der Platz liegt direkt an der Strasse zum Slatni Rat Badestrand,

     gegenüber den Tennisplätzen. Die Zufahrt, scheint etwas klein, ist aber

     problemlos mit größeren Wohnmobilen zu befahren.

     Der Platz hat seine 3 Sterne verdient. Alles ist gepflegt und die

     Einrichtungen sind auf dem neuesten Stand.

    Wir waren sehr zufrieden und beabsichtigen wieder zu kommen.

Ein paar Monate päter!

Da uns es hier am Besten gefallen hat sind wir im September-Oktober 2012 wieder auf diesem Platz gefahren.

Auf dem Weg dorthin, haben wir noch die Krka Wasserfälle besichtigt.

 

 

 

 

 

 

 

Wir haben auch Bekanntschaften gemacht. Willy der Schweitzer ist uns am Besten ans Herz gewachsen.

     Ein toller Schwitzer mit einem besonderen Campingwagen.

     Perfekt und sauber eingerichtet.

   

  Zufällig hatte er auch noch Geburtstag. Von Campern wurde

   ihm ein Plakat zur Erinnerung überreicht.

   Mit einem super Grillfest und mit Gästen aus mehreren Ländern,

    (Kroaten (Camperfamilie), Deutschen, Österreicher,

    Schweitzer,  Amerikaner) feierten wir den "Schweitzer Willy".

  

   Für spitzen Salate, Deko und Desserts kümmerte sich Renate.

   Für sehr guten Kuchen und Palatschinken die Camperfamilie.

 

                                                                                   

Am Ende des Urlaubes waren wir nur noch alleine da. So ist es auch für uns Zeit zu fahren.

Tschau bis nächstes Jahr.

        

 

 

 

 

 Ende: zurück